Nationaler Förderpreis

OPHTHALMOLOGIE

Jury, Bewertung der eingereichten Arbeiten

Die Jurymitglieder teilen die eingereichten Projekte den drei Kategorien zu. Die Arbeiten werden einzeln mit Hilfe eines Kriterienrasters mit Punkten bewertet. Die Punkte aller Jurymitglieder werden summiert und die erzielten Resultate anlässlich einer Sitzung der Jury diskutiert. Über die Gewinner jeder Kategorie wird in der Jury abgestimmt.

Die Fachjury besteht aus acht Expertinnen und Experten, die Mitglieder der SOG-SSO aus den verschiedensten ophthalmologischen Gebieten sind.

 

 

Die Jury setzt sich wie folgt zusammen:

  • Präsident der Jury: Prof. Dr. Dr. med. Daniel Barthelmes, UniversitätsSpital Zürich
  • Prof. Dr. Beatrice Früh, Inselspital Bern
  • Prof. Dr. David Goldblum, wissenschaftlicher Sekretär der SOG
  • Prof. Dr. Konstantin Gugleta, Universitätsspital Basel
  • Prof. Dr. Stephan Michels, Augenklinik Zürich West
  • Prof. Dr. Francis Munier, Hôpital Jules-Gonin, Lausanne
  • Prof. Dr. Misha Pless, Kantonsspital Luzern
  • Privatdozentin Dr. Elisabeth Rungger, Aarau

Kommunikationsverantwortliche: 
Dr. med. Ulrike Novotny, Verlegerin von www.ophta.ch